Unterstützte Bauprojekte

Für das Jahr 2018 wurden in der Vergabeausschuss-Sitzung Ende des Jahres 2017 Förderungen in Höhe von insgesamt 1.611.625 Euro für folgende Projekte bewilligt:

 

Bistum Kopenhagen, Dänemark:

  • Hvidovre, St. Nikolaj: Renovierung des Pfarrhauses, 29.000 €
  • Diözese Kopenhagen. Wohnung für Jugendseelsorger, 111.625 €

 

Bistum Stockholm, Schweden:

  • Jönköping, St. Franziskus: Sanierung der Priesterwohnungen, 50.000 €
  • Diözese Stockholm: Bischofshaus inkl. Gästeappartements (2 Jahre Bauzeit) 375.000 €

  • Visby (Gotland): Sanierung von Kirche, Gemeinderäumen und Pfarrhaus, 100.000 € 

 

Bistum Oslo, Norwegen:

  • Kristiansand, St. Ansgar: Kauf eines Appartments für zusätzlichen Kaplan, 180.000 €
  • Bergen, St. Paul: Sanierung des Pfarrhauses in Bergen, 300.000 €

  • Eikeli, Christus Frieden: Umbau früheres Kloster in Gemeinde- und Pfarrhaus, 212.000 €

 

Bistum Tromsö, Norwegen:

  • Narvik, Christus König: Dachreparatur Kirche und Pfarrhaus, 214.000 €

 

Bistum Helsinki, Finnland:

  • Diözese Helsinki: Reparatur an Balkon/Erker des Bischofshauses , 9.000 €
  • Kouvola, St. Ursula: Anstrich am Pfarrhaus, 3.000 €
  • KuopYio, St. Joseph: Innensnstrich und Türen im Pfarrhaus, 28.000 €

 

 

Diaspora-Kommissariat der deutschen Bischöfe
- Diasporahilfe der Priester
Ansprechpartner
Kamp 22, 33098 Paderborn

 

Bankverbindung:

Bank für Kirche und Caritas, Paderborn
IBAN: DE46472603070013550300
BIC: GENODEM1BKC

Neue Vergaberichtlinien!

Seit diesem Jahr gibt es neue Vergaberichtlinien für Bau- und Verkehrshilfe

Seit 2014 werden die Mittel des Diaspora-Kommissariats zweckgebunden über das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken bearbeitet und eingesetzt. MEHR

Rechenschaftsberichte der Vorjahre: